Über Math Intuition

Foto MarkusHi, ich bin Markus! Ich erkläre dir Mathe intuitiv.

Wie alles begann

Von 2008 bis 2014 habe ich Mathe studiert.

Und auch ich weiß genau wie es sich anfühlt, wenn man in der Mathe-Vorlesung sitzt und keine Ahnung davon hat, was der Professor einem da vorn versucht zu erklären. Ich war nämlich selbst meist viel zu sehr mit Abschreiben beschäftigt! Und selbst wenn ich zuhören konnte, hatte mich der Prof meist nach wenigen Minuten abgehängt – ganz zu schweigen von den nervigen wöchentlichen Übungsblättern …

Wer kennt das nicht?

Jedoch: Wenn die Vorlesungszeit vorbei war und es ans Lernen für die Klausur ging, DA hatte ich auf einmal alle wichtigen AHA-Erlebnisse, die ich brauchte, um den Stoff am Ende doch noch richtig draufzuhaben!

So lief es mein ganzes Studium: Während des Semesters keine Peilung, aber am Ende immer alles verstanden und die besten Klausuren geschrieben.

Im 3. Semester begann ich daher als Übungsleiter / Tutor mein Wissen anderen Studenten weiterzugeben. Seit dem versuche ich mich in intuitiven Ansätzen um Mathe für Studenten verständlicher zu machen. Und das kam fantastisch an :)

Gegen Ende meines Studiums entschloss ich mich daher, nun auch intuitive Mathe Videos zu erstellen.

Youtube

Und genau das war die Geburtsstunde meines Youtube-Kanals Math Intuition. In meinen Videos lege ich den Fokus bewusst auf:

  • Intuition und Bilder
  • kein Vorwissen
  • und Motivation der Begriffe („Wofür brauche ich das??“)

Intuitive Videokurse

Und schon kurze Zeit später gab es meinen ersten intuitiven Videokurs auf dieser Website hier. Denn ich wollte nicht nur einzelne Videos und Themen, sondern auch ganze Vorlesungen in aufeinander aufbauenden Videos erklären!

Neben meinen LA 1 und 2, Ana 1 und 2 Videokursen gibt es hier auch meinen Kurs „Übungsblätter und Klausuren lösen“, indem ich dir alles rund ums Thema Beweise beibringe. Er ist inzwischen das einzig mir bekannte „Handbuch zum Mathestudium“.

Denn Mathe lernen kann jeder, wenn es einem richtig erklärt wird ;) Und meine Videokurse erklären dir eine ganze Vorlesung und bereiten dich optimal auf die Klausur vor.

Hier findest du die Übersicht aller Videokurse.

 

6 Gedanken zu „Über Math Intuition

  1. Hallo Markus,

    du sprichst mir aus der Seele in „Über Math Intuition“. Nur leider hat es in der Klausur dann doch nicht geklappt, umso froher bin ich auf Youtube auf deinen kanal gestoßen zu sein.
    Du hast mir den Schrecken vor dem Ideal genommen und mich motiviert weiter zu machen, obwohl man das Gefühl hat der dümmste Depp auf Erden zu sein weil man an der Uni gefühlt nichts hinbekommt.
    Leider gibts an meiner Uni weder im Tutorium noch in den Präsenzübungen die Zeit fragen zu stellen, und wenn dann ist die Antwort für mich als Anfänger unverständlich. Auch die Literatur greift zu hoch. Aber deine Videos holen einen ab und stärken das Selbstbewusstsein indem man weiß, worüber man spricht.

    Mach weiter so,
    Tanja

  2. Volle Zustimmung! Die Sachverhalte sind eigentlich meist garnicht so sehr schwierig. Allerdings ohne Beispiele und mit Hyroglyphen die vom Himmel fallen. Insbesondere im ersten Semester finde ich das aufgrund völlig verschiedener Vorbildung unangebracht und es macht das Lernen extrem uneffizient weil man Stundenlang über irgendwelche trivialen Sachen grübeln muss um dann das von dir beschriebene „aha-Erlebnis zu haben. Hat zwar auch was befriedigendes, aber wenns einem jemand präzise und ohne irgendwelchen akademischen Okkultismus erklärt zieh ich das vor ;) Übrigens: sehr angenehme Stimme!

  3. hallo
    Ich habe sehr beeindruck von Ihnen.Ich bin eine Turkin und Mathematikerin.Ich möchte ein Masterstudium in Deutschland machen.Aber ich lerne noch immer Deutshe Sprache um zu verstehen. Ich bin sehr glücklich,weil ich ihre Website getroffen habe.Und ich verstehe fast alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.